Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern & Erziehungsstellen

Erziehungsberatung Team

„Gehen lernt man auch durch stolpern“

Familienprobleme machen manchmal Sorgen, gehören aber zum Leben, sind etwas Normales. Man kann sie lösen, wenn man zu ihnen steht. Manchmal ist es allein nicht zu schaffen. Da darf man sich professioneller Hilfe anvertrauen.
Wir in der Beratungsstelle hören zu, beraten, suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen. Wir sind offen für alle Fragen, Probleme und Unsicherheiten, die bei der Erziehung von Kindern und im Familienleben auftreten können, z.B. Verhaltensauffälligkeiten, Entwicklungsprobleme, Schulschwierigkeiten, Beziehungskrisen, Trennung/ Scheidung, Pubertätsaufregung etc.

Die Erziehungsberatung ist immer vertraulich, kostenfrei, unterliegt der Schweigepflicht.

Im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe vermitteln & begleiten wir zum Jugendamt, Familiengericht, zu Kindertagesstätten, Schulen, Therapie-einrichtungen und Wohngruppen.Somit wird deutlich, dass Erziehungsberatung Eingangstor für viele Hilfesuchende in puncto Erziehung ist.


„Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt“

- Laotse