Schulsozialarbeit in der Annenschule Chemnitz

„Kinder, die man liebt, werden zu Erwachsenen, die lieben.“

- Pearl S. Buck

Die Schulsozialarbeit in der Annenschule wendet sich an alle SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern und andere, am Erziehungsprozess beteiligte Personen. Mit Wertschätzung, Respekt und Einfühlungsvermögen bieten wir Raum für Gespräche, Konfliktlösungen Krisenbewältigung und unterstützen bei Problemen in der Familie, bei schulischen Angelegenheiten oder mit MitschülerInnen.

In Einzelgesprächen, aber auch in Gruppenarbeiten oder Projekten mit Klassen wird den SchülerInnen deutlich gemacht, über welche Stärken sie verfügen, und wie sie diese nutzen können, um ihr Leben selbstbestimmt, gelingend und in der Interaktion mit ihren Mitmenschen zu gestalten.

Durch ein enges Kooperationsnetz mit anderen sozialen Einrichtungen sind Vermittlung und Begleitung zu weiterführenden Unterstützungsangeboten möglich.
Alle Angebote der Schulsozialarbeit sind freiwillig und unterliegen der Schweigepflicht und dem Datenschutz.