Schulsozialarbeit in der Annenschule-Grundschule Chemnitz

„Alle großen Leute waren einmal Kinder, aber nur wenige erinnern sich daran.“


- aus „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry


Seit Beginn des Schuljahres 2017/18 wird an der Annenschule Grundschule Schulsozialarbeit angeboten. Die Unterstützungsleistungen richten sich an SchülerInnen, Eltern und Lehrer. Die Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit ist freiwillig und unterliegt der Schweigepflicht.
Nun wird auch an der Annenschule Hilfe in den Bereichen Beratung bei schulischen Problemen, Erziehungsfragen, persönlichen Problemen sowie Schwierigkeiten im Zusammenleben in der Familie ermöglicht.

Auch die Organisation und Durchführung von Projekten ist Teil des Angebotes an der Grundschule. Dabei werden prägende Werte, wie Respekt und Toleranz, sowie Fähigkeiten, wie das Arbeiten miteinander, vermittelt.

Zusätzlich bietet die Schulsozialarbeiterin Frau Sahan spezifische (Beratungs-)Angebote für SchülerInnen und Eltern aus dem arabischen Sprachraum an.