Die Soziale Gruppenarbeit des Kinder-, Jugend- und Familienhilfe e.V. Chemnitz

soziale Gruppenarbeit Chemnitz

Die Soziale Gruppenarbeit ist eine Hilfe für Kinder und Jugendliche auf der Grundlage eines gruppenpädagogischen Konzeptes.
Durch soziales Lernen in, mit und durch die Gruppe wird die Überwindung von Entwicklungsschwierigkeiten und Verhaltens-problemen gefördert.
Die Betreuungstage können bis zu 3 Tagen bedarfsspezifisch gestaltet werden. Die Hilfe wird über das Amt für Jugend und Familie Chemnitz und durch auswärtige Jugendämter gewährt.

Durch soziales Lernen in der Gruppe fördern wir die Kinder in ihrer sozialen und persönlichen Entwicklung. Die Erarbeitung von Konfliktlösungsstrategien sowie das Erkennen und Fördern eigener Stärken und Fähigkeiten sind weitere Ziele. Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen bei der Stabilisierung und Verbesserung ihrer schulischen Motivation sowie bei der Entwicklung von Zukunfts-perspektiven.

Mit der Bereitschaft der Eltern zur Zusammen-arbeit und dem Wunsch nach Veränderung können positive Entwicklungen im Familien-system stattfinden. Nach individuellem Bedarf unterstützen wir die Eltern in ihrer Erziehungs-kompetenz.

Hinweis Während der Sanierung des Objekts in der Liddy-Ebersberger-Str. 2, die bis voraussichtlich Ende 2018 andauert, ist die Einrichtung auf der Bernsdorfer Straße 120 untergebracht.