Unser Heimverbund.

Platzhalter

Unser Heimverbund umfasst 10 Wohngruppen und 5 Außenwohnungen, wobei jede Wohngruppe ihr eigenes, der Struktur entsprechendes Konzept erarbeitet hat.

In der pädagogischen Arbeit werden stets die Biografien und Besonderheiten des einzelnen Kindes/Jugendlichen berücksichtigt.

Ziele der pädagogisch qualifizierten und leistungsfähigen Arbeit sind unter anderem:

  • Rückführung in die Herkunftsfamilie
  • Vorbereitung auf eine andere Erziehungsform, z.B. SOS-Kinderdorf oder Pflegefamilie
  • Vorbereitung auf das selbständige Leben im eigenen Wohnraum

Die Unterbringung und Betreuung richtet sich nach den § 34, 35a, 41 sowie 19 SGB VIII und kann von 1 Jahr bis zum 18. Geburtstag gewährt werden, in seltenen Fällen auch darüber hinaus.

Zusätzlich kann der Psychotherapeut des Heimverbundes nach entsprechender Vereinbarung ein Angebot zur therapeutisch orientierten sozialen Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen leisten.

Hier finden Sie den Link zu den einzelnen Wohngruppen des Heimverbunds.