Kooperationsmodell Zwischenstopp

Gemeinsam für Kinder

Wir sind eine Einrichtung der Kinder und Jugendhilfe, welche Kindern mit besonderen Schwierigkeiten im schulischen Alltag Unterstützung anbietet. Das Kooperationsmodell „Zwischenstopp“ besteht seit 2003 und ist eine Kooperation zwischen dem Sonderpädagogischen Förderzentrum „Johannes Trüper“ und dem KJF Chemnitz. Wir beschulen acht Kinder mit intensiven Unterstützungs- und Förderbedarf und wesentlichen Entwicklungsverzögerungen.


  • 1
  • Ganz­tages­betreuung mit Kern­unterricht
  • 1
  • Ganz­heitliche Förderung aller Ent­wick­lungs­perspek­tiven
  • 1
  • Kind­zentrierte Eltern­arbeit

Ganzheitliche Förderung

Wir fördern und stabilisieren die Gesamtpersönlichkeit der Kinder und schaffen einen Rahmen zur Erfüllung der Allgemeinen Schulpflicht. Unser Ziel ist die Wiedereingliederung der Kinder in das System der allgemeinbildenden Schulen. Das Kooperationsmodell Zwischenstopp bietet eine ganzheitliche Förderung in den Bereichen Förderpädagogik, Sozialpädagogik und Heilpädagogik, mit fachlich geschultem Personal, das interdisziplinär arbeitet.


Was uns wichtig ist

Ganzheitliche Bildung
  • Unterstützung bei der Bewältigung des Schulalltages
  • Individuelle Unterstützung für schulischen Lernerfolg
  • Förderung und Stabilisierung der Gesamtpersönlichkeit
  • Intensive Förderung sozialer Kompetenzen
Leistungsangebote
  • Kernunterricht (Mathematik, Deutsch, Englisch)
  • alternative Bildungsmethoden, -angebote und -räume
  • multiprofessionelles Team (Förderschulpädagogik, Sozial, und Heilpädagogik)
  • Freizeit, und Erlebnispädagogische Angebote sowie Ferienbetreuung
  • Eltern- und Netzwerkarbeit
Zugang
  • Antrag auf Hilfe zur Erziehung beim zuständigen Jugendamt
  • Antrag auf Beratung
  • Für nähere Informationen können Sie gerne mit uns in Kontakt treten
Projekte
  • Schulgarten, Lesenacht, Theater,
  • Soziales Kompetenztraining
  • Themenzentrierte Exkursionen
  • Erlebnispädagogische Veranstaltungen
Elternarbeit
  • Regelmäßige Eltern-Kind-Nachmittage
  • tägl. Rückmeldung des Schulalltages mittels Pendelhefter
  • individuelle Gespräche über Schule, Erziehung und aktuelle Themen


Sprechzeiten

Montag – Freitag 7:30 – 16:00 Uhr
Schulferien 9:00 – 14:00 Uhr

„Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!“
Astrid Lindgren


Anfahrt


Kontakt

Frau Richter und Herr Graupner
Ansprechpartner(innen)

Zwischenstopp
Wilhelm-Firl-Str. 4
09122 Chemnitz

  Telefon: 0371 2 82 12 88
  Fax: 0371 2 67 87 02
  E-Mail: zwischenstopp@kjf-online.de

Bereichsleiterin: Frau Schöne
Schulwebseite: Sonderpädagogisches Förderzentrum „Johannes Trüper“

Frau Klautke
Klassenleiterin

Zwischenstopp
Wilhelm-Firl-Str. 4
09122 Chemnitz

  Telefon: 0371 2 82 12 88
  Fax: 0371 2 67 87 02
  E-Mail: zwischenstopp@kjf-online.de


Förderer